immo Historie - IMMOVARIA GmbH

“IMMOVARIA – Erfolg durch Erfahrung”

2017

Neue Wege: Neubau in Leipzig - Aufgrund des ständig steigenden Bedarfs an Wohnraum hat IMMOVARIA mehrere Grundstücke in bevorzugten Lagen erworben, die in den nächsten Jahren hochwertig bebaut werden. Auch für alle neuen Projekte gilt: Vertrauen ist die Basis von allem. High Quality Made by IMMOVARIA.

2016

Zurück zu den Wurzeln: Denkmalschutz in Nürnberg. Ein denkmalgeschütztes Ensemble in Nürnberg mit ca. 1.000 Quadratmetern Wohnfläche wird projektiert und in 2018 vermarktet.

2014

Kernkompetenz: Denkmalschutz in Leipzig. Denkmalgeschützte Gebäude mit einer Wohnfläche von insgesamt ca. 17.000 Quadratmetern Wohnfläche, die sich bei IMMOVARIA im Bestand befinden, werden sukzessive projektiert und vermarktet.

2013

Im Laufe der Jahre entwickelte sich eine professionelle Zusammenarbeit mit mehreren Hundert Handwerksbetrieben, Behörden und vor allem mit unseren Kunden, die uns ihr Vertrauen schenken. Durch die Einbindung erfahrener Architekten und Bauleiter sowie des TÜV Rheinland – vom Beginn der Maßnahme bis zur Übergabe der fertigen Wohnung an den Erwerber - entsteht die Qualität, die unsere Kunden von uns erwarten dürfen. Im Bestreben, Erfahrungen aus der Vergangenheit mit Neuem zu verbinden, wird IMMOVARIA auch in Zukunft ein aktiver und zuverlässiger Marktteilnehmer sein und teilweise auch neue Wege gehen.

2011

In den vergangenen 13 Jahren hat IMMOVARIA GmbH am Standort Leipzig ca. 100 Wohnhäuser mit ca. 1.000 Wohnungen aufwändig kernsaniert und damit einer Vielzahl von Bewohnern ein neues Zuhause gegeben. Die gegebene Vollvermietung des hochwertig sanierten Wohnraums sehen wir als Bestätigung dafür, dass unsere Immobilien Anklang finden und sich am Markt durchsetzen konnten. Durch die konsequente Umsetzung von technischen Neuerungen, vor allem in den Bereichen Haustechnik, Energie und Medien, und der Berücksichtigung des jeweils aktuellen Wohngeschmacks werden Immobilien mit Zukunft geschaffen.

2009

Im Jahre 2004 hat die Geschäftsleitung beschlossen, den Tätigkeitsschwerpunkt auf die Realisierung von Bauträgermaßnahmen in der Stadt Leipzig zu verlegen. Bereits zum damaligen Zeitpunkt zeichnete sich ab, dass sich Leipzig zu einem herausragenden und zukunftsträchtigen Immobilienstandort entwickeln wird. Diese Einschätzung hat sich bald als zutreffend erwiesen.

2007

In den ersten Jahren widmeten sich die Gesellschaften der erfolgreichen Durchführung von Bauträgermaßnahmen am Firmenstandort Nürnberg. In der alten Reichsstadt Nürnberg mit ihrer historischen Bausubstanz konnten erste wertvolle Erfahrungen im fachgerechten Umgang mit denkmalgeschützten Gebäuden gesammelt werden. Einige Häuser aus der Gründerzeit verdanken ihr heutiges Erscheinungsbild der Sanierung durch IMMOVARIA.

2005

Gründung der IMMOVARIA GmbH. Die beiden Firmen repräsentierenden Personen Ralph Distler und Sven Langbein sind seit Anbeginn mit der Geschäftsführung der beiden Firmen betraut und verfügen über eine langjährige Erfahrung im Bauträgerbereich.

2001

Gründung der IMMOVARIA Projektentwicklungsgesellschaft mbH